Züchterbetreuung

Deckzeitpunktbestimmung

Die präzise Bestimmung von Deckzeitpunkt und Geburtstermin sind für eine erfolgreiche und schonende Hundezucht unerlässlich.

  • Die Untersuchung wird durch einen Schleimhautabstrich aus der Vagina der Hündin durchgeführt. Dieser wird im hauseigenen Labor sofort gefärbt und im Mikroskop ausgewertet.
  • Des Weiteren kann der Progesteronwert der Hündin sofort anhand einer Blutprobe in unserem Labor bestimmt werden.

Künstliche Besamung beim Hund

Der Natursprung stellt trotz etwaiger Komplikationen (wie etwa Bissverletzungen, Infektionen, Genitalverletzungen)
die beste Möglichkeit der Befruchtung dar.
Jedoch kann der Natur durch eine Absamung des Rüden und einer künstlichen Befruchtung der Hündin „auf die Sprünge“ geholfen werden.

Die häufigste Indikation der künstlichen Befruchtung ist dabei die Antipathie der Sexualpartner. Durch die artifizielle Insemination kann oft noch ein Zuchterfolg erzielt werden. Andere Gründe sind bspw. der Schutz vor sexuell übertragbaren Erkrankungen bei wertvollen Tieren.

Trächtigkeitsuntersuchungen

Wir setzen zur Trächtigkeitsuntersuchung und -kontrolle mehrere Verfahren ein. Blutwertbestimmung, Ultraschall und Röntgenuntersuchungen seien hier genannt.

Weitere Leistungen

  • Geburtshilfe und Kaiserschnitt
  • Untersuchung und Beratung bei Fruchtbarkeitsstörungen
  • Abbruch einer Trächtigkeit
  • Vorübergehende Unfruchtbarmachung
  • Kastration